Der Mondsee ist der wärmste See im Salzkammergut. Er liegt auf 481m Meereshöhe und bietet, umgeben von Schafberg, Drachenwand und Schober, ein eindruckvolles Panorama.

Viele interessante und humorvolle Anekdoten, Geschichtliches und Aktuelles aus dem Mondseeland erfahren Sie durch unsere Kapitäne an Bord unserer Ausflugsschiffe. So gibt es einiges von der sagenumwobenen Drachenwand oder dem imposanten Schafberg zu erzählen. Bereits über 6000 Jahre kann das Mondseeland auf Besiedelung zurückblicken - die Reste der Pfahlbauten sind Welterbe der UNESCO. Auch fuhr einst der Kaiser mit der berühmten Ischlerbahn durch das Mondseeland. Ebenso bekannt und berühmt ist die Basilika im Ortszentrum, in der auch ein Teil des Films „Sound of Music“ gedreht wurde.